SVT-ROTAFLEX-Drehgelenke für Einsatztemperaturen von -196°C bis +250°C
  • ROTAFLEX-Drehgelenke für Schiffsverlader
  • ROTAFLEX-Drehgelenke für Schiffsverlader
  • ROTAFLEX-Drehgelenke für Schiffsverlader

ROTAFLEX-Drehgelenke

Alle SVT-Schiffsverlader sind mit den bewährten modularen
ROTAFLEX-Drehgelenken ausgestattet:

  • Nennweite von 4’’ bis 20’’
  • Einsatztemperatur von -196°C bis +250°C
  • Auskleidung und/oder Beheizung möglich
  • Geeignet für Hochdruckanwendungen
  • Beidseitig geflanschte Bauweise
  • Voller Rohrleitungsquerschnitt
  • Ein- oder zweibahnige Ausführung
  • Gehärtete Kugellaufbahnen ohne Laufbahnringe
  • Dichtflächen aus rostfreiem Stahl
  • Doppelte dynamische Dichtungen
  • Keine regelmäßig wiederkehrenden Dichtungswechsel erforderlich; trotzdem alle Produktdichtungen innerhalb von Minuten zugänglich
  • Zertifiziert nach den einschlägigen internationalen Regelwerken
  • Keine besondere Abkühlungsrate erforderlich
    bei ROTAFLEX-Cryogenic-Drehgelenken