SVT-Schiffsverlader – auch für hochexplosive Stoffe

Schiffsverlader

SVT-Schiffsverlader sind die erste Wahl für eine sichere, zuverlässige und wirtschaftliche Be- und Entladung von Flüssigkeiten und Gasen.

Die Baureihen ATLANTIC, ARCTIC, PACIFIC und RIVA sind dafür nach den neuesten Kenntnissen der Technik entwickelt worden. Ihnen gemeinsam ist die konsequente Anpassung an alle Arten von Medien, egal ob giftig, aggressiv oder explosiv.

Die besonderen Features der SVT-Schiffsverlader, wie etwa ROTAFLEX-Drehgelenke, SVT-Sicherheitstrennkupplungen (STK/ERC) oder SVT-Anschlusskupplungen (QCDC) stehen für höchste Sicherheit und Zuverlässigkeit beim Verladeprozess.

Die speicherprogrammierbaren Steuerungen werden exakt nach Kundenwunsch realisiert, und das Bereichsüberwachungssystem (CPMS) erlaubt die Verfolgung der Armbewegungen von einer entfernten Leitwarte aus.

Und die extrem schnelle Aufstellung und Inbetriebnahme von SVT-Schiffsverladern spart richtig Zeit
und Kosten.